<<  April 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21242627
28    

Jazzit Musik Club
Elisabethstr. 11,
5020 Salzburg, Austria
Tel ++43 662 883264
email: club@jazzit.at


Jazzit auf Facebook


Wednesday, 21.03.2012 | 20.00 h | Saal | nicht bestuhlt | Eintritt

Die Stadt gehört wieder mir
Fiva & Das Phantom Orchester (DE)

FIVA & DAS PHANTOM ORCHESTER

Es ist eine dieser Geschichten, die einem nachher wieder keiner glauben will. Die Münchner Rapperin und Moderatorin Fiva interviewt den Bassisten der Sportfreunde Stiller Rüdiger Linhof, für eine ihrer Radioshows. Man hört gerne zu. Sie verstehen sich offensichtlich. Was das Mikrofon nicht aufnimmt: „Wir sollten mal gemeinsam Musik machen!“ Beide lachen. Zwei Jahre später erscheint das Album „Die Stadt gehört wieder mir!“. Es ist das 4. Studioalbum von Nina Sonnenberg aka Fiva. Mitproduzent ist der Münchner Musiker Paul Reno.
Wer jetzt eine Pop-Produktion mit Indierock-Gitarren, Stadion-Refrains und ein paar Rap-Strophen dazwi-schen erwartet, liegt daneben. Fiva, Rüde und Paul Reno hängen ihre ganze musikalische Erfahrung in „Die Stadt gehört wieder mir!“: Alles arbeitet auf ein Ziel hin: die passende Musik für die Raptexte von Fiva zu fin-den. Und es funktioniert: Ihre oft entwaffnende Ehrlichkeit, ihre immer ins Schwarze treffenden Wortspiele und ihr einzigartiges Kopfkino werden von der Musik perfekt unterstrichen.
Die Songs „Liebe ist Kunst“ und „Dein Lächeln“ sind mit ausladenden Streicher - Arran-gements veredelt. Der Tanzknaller „Glotz nicht“ und die Single „Die Stadt gehört wieder mir“ werden vom Kontrabass angeschoben.  Und macht der mal Pause drückt eine Synthiemelodie nach vorne wie in „Muli oder Mensch“. „Die Stadt gehört wieder mir“ ist die erste Singleauskopplung aus dem gleichnamigen Album. Es geht um Aufbruch, Neuanfang und Fortschritt. Bläsersätze, Klaviersamples und die Scratches von dem Wiener DJ Phekt sorgen für den musikalischen Aufwind. Motto und Parole: „Du kannst die Katze behalten - Doch die Stadt gehört mir!“ Word!




Link: www.fivasolo.de



Special Guest / Support: DESMOND MYERS

Desmond Myers - das sind Cowboystorys über Heimatlosigkeit, die Mentalität eines spanischen Gitarreros, abgeliefert mit der Attitüde eines East Coast Rappers! Der 19-jährige Gitarrist, Sänger und MC aus den Südstaaten der USA erschafft mit seiner Musik ein bezauberndes, verrücktes Fantasieland, in dem alles möglich wird!  Aus seiner Heimat North Carolina ist Desmond Myers im Mai 2011 nach Regensburg gekommen um seinen “Europäischen Traum“ zu leben. Der 19-jährige Künstler versucht in seiner Musik auszudrücken wo er her-kommt und vor allem wo er hin will. Dabei vermischt er Genres wie Hip Hop, Tango und Anti-Folk mit einer Ladung Rock. Mit seiner EP “The Yellow Rose“ im Gepäck war Desmond im Herbst 2011 mit Gregor Meyle durch 25 deutschsprachige Städte auf Tournee. Dieses Jahr soll sein ers-ter Longplayer “Infinitiv“ veröffentlicht werden.

Link: www.desmondmyers.com


Tickets


VVK 12,– / AK 15,–  // oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

EMail