<<  Dezember 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  91112
14151617181920
21222324252627
28293031   

Jazzit Musik Club
Elisabethstr. 11,
5020 Salzburg, Austria
Tel ++43 662 883264
email: club@jazzit.at


Jazzit auf Facebook


Samstag, 12.09.2020 | 17.00 h - 19.00 h | Saal | bestuhlt | Eintritt

Festival Take The A-Train
Pilmaiquen (AT)

PILMAIQUEN

„Ich sehe keine Notwendigkeit mehr für ein Pseudonym. Meine​ künstlerischen Arbeiten gehen immer Hand in Hand mit persönlicher Entwicklung. „Nigrita“ war ich mit 16 Jahren als ich angefangen habe in der Salzburger Musikszene aktiv zu werden und eine Identität als Musikerin & Songwriterin schaffen wollte. Pilmaiquén bin ich, da muss ich nichts daran schaffen oder erklären. So möchte ich die multikulturelle Welt, die wir sind, ansprechen.“ Pilmaiquén bedeutet im Mapudungún – der Sprache der südargentinischen Ureinwohner*innen – „Schwalbe“. Ein Zugvogel der in die Höhen fliegt, lange Reisen auf sich nimmt und an mehr als einem Ort lebt.
Beim Take-the-A-Train-Festival tritt nun Pilmaiquén zum ersten Mal mit dieser neuen Identität in Salzburg auf. Das Programm schwingt in Unabhängigkeit, Authentizität mit einer Affinität zum Kosmischen: „I still wanna grow until I can touch the stars, I just wanna go until the end of time high on life, nothings in control I know by now, mystery destined life, won‘t you make me grow until I can touch the stars“ ist einer der Hooks in dem energiegeladenen Set, zu dem Pilmaiquén Inspiration in langen Nächten auf Dancefloors in Südeuropa fand.

Besetzung:

Pilmaiquén: voc, keys, g
David Binderberger: g
Lukas Pamminger: b
Camillo-Mainqué Jenny: dr


UKB: 5,-

EMail