<<  Juli 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  91112
13151619
20222326
2730  

Jazzit Musik Club
Elisabethstr. 11,
5020 Salzburg, Austria
Tel ++43 662 883264
email: club@jazzit.at


Jazzit auf Facebook


Montag, 22.11.2010 | 20.00 h | Saal | teilbestuhlt | Eintritt

Konzert
ROBERTO FONSECA & BAND: AKOKAN (CU)

ROBERTO FONSECA & BAND: AKOKAN

Im Alter von 15 Jahren war Roberto Fonseca bereits die Sensation beim internationalen “Jazz Plaza”-Festival in Havanna (Kuba). Nach seinem Abschluss des Kompositionsstudiums am Institutu Superior de Arte (ISA) nahm der 1975 geborene Pianist dann sein erstes Album auf, das auf dem Cubadisco Festival von 1999 auch prompt als „Bestes Jazzalbum“ ausgezeichnet wurde. Mit dem Millennium machte Roberto einen weiteren großen Schritt: Er wurde Rubén González’ Vertreter und Nachfolger im Orchester von Ibrahim Ferrer. Nach mehr als 400 Konzerten mit Ferrer arbeitete Roberto Fonseca – das „vielversprechendste und wichtigste Talent der kubanischen Musik“ - auch als Arrangeur und Ko-Produzent für Ferrers letztes Album, „Mi Sueno“, das 2007 für einen Grammy nominiert war. Auch mit Omara Portuondo, Cachaito, Angá Diaz, Carlinhos Brown, Bebo und Chucho Valdéz, Herbie Hancock, Michael Brecker, Wayne Shorter u.v.a. war Roberto Fonseca schon zu hören.
Mit seinem ersten ENJA-Album „Zamazu“ (2007) erreichte Roberto Fonseca die internationalen Bühnen, wo er als einer der eindrucksvollsten, charismatischsten Musiker der letzten Jahre gefeiert wird. Auch die, die ihn mit Ibrahim Ferrer im Konzert erlebt haben, waren damals bereits von Robertos einzigartiger Klavierkunst beeindruckt – einer Kombination aus präziser Rhythmik und intensiver Emotion. Auch auf seinem neuen Album „Akokan“ (Yoruba-Sprache für „Herz“) gelingt es Roberto Fonseca, die Kraft und Magie einer Live-Performance auf ein Studioalbum zu packen – eine musikalische Reise durch verschiedene Länder und Kulturen. Roberto Fonseca erfreut uns mit seiner besonderen, von Lebenserfahrungen gesättigten Spielweise. „Akokan“ eröffnet uns einen Blick ins Innere seines Herzens – eingefangen in einigen unglaublichen Soli und einer prickelnden Atmosphäre.

 

 

@myspace

 

Besetzung
Roberta Fonseca: piano, keys
Javier Zalba: clarinet, flute, saxophone
Omar Gonzàles Sànchez: bass
Joel Hierrezuelo: percussion
Ramsés Rodríguez: drums
Danay Suarez: vocals


Tickets


VVK 15,– / AK 18,– / Jugend 7,– // oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

EMail